Kamellen


Kamellen
Ka|mẹl|len Plural <griechisch>; olle Kamellen (umgangssprachlich für Altbekanntes)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kamellen — Spl (in der Fügung alte/olle Kamellen Altbekanntes ) per. Wortschatz reg. phras. (20. Jh.) Entlehnung. Mundartliche Variante von Kamille. Alte Kamillen verlieren ihre Wirkkraft und sind zu nichts mehr nütze. ✎ Röhrich 2 (1992), 798. s. Kamille …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kamellen — ↑ Kamille …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kamellen — Alte Kamillen, niederdeutsch ›Dat sünd olle Kamellen‹ (oft mit dem Zusatz: ›de rükt nich mehr‹): alte, längst bekannte Sachen, abgenützte Phrasen; ein vorwiegend in Norddeutschland gebräuchlicher Ausdruck; er ist seit der zweiten Hälfte des 18.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kamellen — Kamellenpl 1.Lügen;Witze.⇨Kamellen3.1900ff. 2.alte(olle)Kamellen=alte,längstbekannteDinge;alteGeschehnissealsNeuigkeitenberichtet.DervorwiegendinNorddeutschlandheimischeAusdruckleitetsichhervondenKamillen,diebeilangemLagerndenwürzigenGeruchundauch… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Kamellen — Ka|mẹl|len <Pl.>: nur in der Fügung alte/olle K. (ugs.; alte Geschichten, Altbekanntes; niederd. Kamelle = Kamille; durch langes Lagern verliert die Pflanze ihre Heilkraft). * * * Ka|mẹl|len <Pl.>: nur in der Fügung alte/olle K.… …   Universal-Lexikon

  • Alte Kamellen —   Olle Kamellen …   Universal-Lexikon

  • Olle Kamellen —   Unter diesem Sammeltitel veröffentlichte 1859 Fritz Reuter (1810 1874) seine beiden in niederdeutscher Sprache geschriebenen Geschichten »Woans ick tau ne Fru kam« und »Ut de Franzosentid«. Wörtlich übersetzt bedeutet der Titel »alte Kamillen« …   Universal-Lexikon

  • Kamillen — Alte Kamillen, niederdeutsch ›Dat sünd olle Kamellen‹ (oft mit dem Zusatz: ›de rükt nich mehr‹): alte, längst bekannte Sachen, abgenützte Phrasen; ein vorwiegend in Norddeutschland gebräuchlicher Ausdruck; er ist seit der zweiten Hälfte des 18.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kamille — 1. Je mehr die Kamille betreten wird, desto schneller wächst sie. *2. Dat sünt ôle Kamellen, de rükt (riecht) nig mêr. (Holst.) – Schütze, II, 217; Diermissen, 108; hochdeutsch bei Simrock, 5377; Körte, 3271. Von allgemein bekannten Dingen. (S. ⇨ …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Liste geflügelter Worte/O — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia